Dieses Portfolio umfasst eine Auswahl der fotografischen Arbeiten von Nicole und Claus-Peter Malek aus den Jahren 2014 bis 2019. Unterteilt in verschiedene Themengebiete gibt es einen Überblick über das fotografische Schaffen des Künstlerpaares. Neben klassischer Analogfotografie kommen auch historische Techniken wie Ambrotypie (Nassplatte, Wetplate und andere) oder Drucktechniken (Kallitypie) zum Einsatz. Limitierte, und von den Verlegern persönlich veredelte Auflage. Ausschnitte aus den Vorworten: Dr. Iris Haist Nicole und C.-P. Malek werden oft nicht ernst genug genommen, weil sie die traditionelle Kunstausbildung nicht absolviert haben. Sie sind Autodidakten – mit Hilfestellung (sei es fachlicher oder privater Art, als Modelle oder als Musen) von Familie, Freunden und Kollegen, durch die sie wachsen. Was ihnen an Studienunterricht fehlt, das machen sie mit Leidenschaft, Eifer und Talent mehr als wett. Jeder freie Tag ist ein Tag für die Kunst, jede freie Minute diskutieren sie über neue Techniken oder kommende Projekte. Sie sind wirklich unermüdlich – und das sieht man. (…) Katja Knicker M. A. (…) Die Fotografen Malek zeigen uns in ihrer fotografischen Arbeit eine technische und motivische Diversität, die vielschichtiger kaum sein könnte und deren Gegensätze von Bewegung und Ruhe, Nähe und Ferne, Schwarz und Weiß, Hell und Dunkel, alt und neu, es unserem Auge niemals langweilig werden lassen.

Unser Portfolio ist erhältlich bei Amazon.de für 20,-€